Europa vor Ort

Quo vadis, Europa

In weniger als einem halben Jahr werden wir ein neues Europaparlament wählen. Dann werde ich meine erste Legislaturperiode im Europäischen Parlament abgeschlossen haben.  Beides war

Weiterlesen »
Martinas Woche

Martinas Woche 47 – 2018

Brüssel – Magdeburg – Berlin: Kulturausschuss – HDP – Brexit – Israel – Flucht Und Migration – Europa vor der Wahl Diese Woche begann mit

Weiterlesen »
Martinas Woche

Martinas Woche 46 – 2018

Strasbourg-Berlin: Merkel im Europaparlament – Lux Film Prize – Brexit – Debattenmaterial – Café Sibylle In dieser Woche startete Martina Richtung Strasbourg und am Dienstag

Weiterlesen »
Presseerklärung

Diagnose: Visions-Alzheimer

DIE LINKE. im Europaparlament Gestern debatierte Angela Merkel mit dem EP zur „Zukunft Europas. Martina Michels fasst ihre Eindrücke vom Auftritt zusammen.

Weiterlesen »
Martinas Woche

Martinas Woche 43 – 2018

Strasbourg – Oktober II mit Brexit, Regionalpolitik, Debatte zum EU-Video-Netzwerk u. a. Wenn andere in die Herbstferien gehen, läuft das Europaparlament gern zur Hochform auf

Weiterlesen »
Europa vor Ort

Basistreffen: Zu den EU-Wahlen 2019

Martina Michels, Mitglied des Europäischen Parlamentes über die Vorbereitungen zu den Wahlen des Europäischen Parlamentes 2019 Mittwoch, 31.Oktober, 19 Uhr im Rosa-Luxemburg-Saal des Karl-Liebknecht-Hauses (Kleine

Weiterlesen »
Martinas Woche

Martinas Woche 37 – 2018

Strasbourg mit Europe’s Future & Alexis Tsipras, State of the Union & Jean Claude Juncker, Copyright, Israel und Besuch aus Sachsen-Anhalt… Montag morgen ging es

Weiterlesen »
Europa vor Ort

Ein Tag in Sachsen-Anhalt

Es gehört zu den guten Traditionen von Martina Michels als die Ansprechpartnerin in der Delegation DIE LINKE im Europaparlament für Sachsen-Anhalt, sich in konkreten Gegenden

Weiterlesen »
Martinas Woche

Martinas Woche KW 25 – 2018

Brüssel & vor Ort: Regionales, Internationales, Mediales UPDATE: Wahlen in der Türkei Martina Michels, Mitglied der EU-Türkei-Delegation, kommentiert den doppelten Wahlsieg Erdoğans in einem unübersehbar

Weiterlesen »