Martinas Woche

Martinas Woche 35 – 2018

Sachsen-Anhalt – Berlin – Wien: Europapolitik vor Ort – Volksstimmepressefest – ein Blick nach Chemnitz Die parlamentarische Sommerpause ist schon lange vorbei und Martina war

Weiterlesen »
Martinas Woche

Martinas Woche 28 – 2018

Brüssel – Brüssel – Brüssel & Berlin: Regionalpolitik – Nato-Gipfel – Kulturpolitik – Seehofer, der Brexit und die Flüchtlingspolitik Was für eine Juliwoche. Wohl dem,

Weiterlesen »
Kulturpolitik

Kunst und Integration

Kunst als Werkzeug zur Integration von Minderheiten und benachteiligten Gruppen in das Bildungssystem

„Art as a tool to integrate minorities and other disadvantaged groups in the education system“, hieß der Beitrag von Martina Michels, der für die Abschlusskonferenz Reducing Disparities in the European Education systems des META Projektes entstand. Das Projekt, dass sich mit dem Ausgleich von Bildungsunterschieden befasst, wird von der Internationalen Menuhin Foundation verantwortet und traf sich am 24. April 2018 in Brüssel (EESC) zum Erfahrungsaustausch zwischen Politik und Projekten.

Weiterlesen »
Martinas Woche

Martinas Woche 8 – 2018

Brüssel: EU-Budget und Regionalpolitik von morgen – Städte und Klimawandel – Medienfreiheit in der Türkei – Waffenexporteur Deutschland – Öffentlich-Rechtlicher Rundfunk

Weiterlesen »
Kulturpolitik

Lux-Filmpreis 2017: The winner is „Samiblood“

Unerwartet gewinnt ein doppelter Außenseiter

Eine kleine Sensation hatte in diesem Jahr die LUX Filmpreis Verleihung parat. Es gewann der Film über ein Sami aus dem Norden Schwedens. Die Hauptdarstellerin sprach in ihrer kleinen Dankesrede – heute in der Mittagsstunde im Parlament –  von Rentieren und Rassismus und betonte, dass dieses Denken, welches uns in ein „wir“ und „sie“ einteilt, endlich aufhören müsste.

Weiterlesen »
Kulturpolitik

Kultur- und KreativwirtschaftKultur- und Kreativwirtschaft

Zauberwort Kultur- und Kreativwirtschaft

2016 erarbeitete das Europaparlament zwei Initiativberichte, die sich mit der Kultur- und Kreativwirtschaft (KKW) und der Digitalisierung der Europäischen Industrie befassten. Erstmalig arbeiteten der Kultur- und des Industrieausschuss dabei gleichberechtigt zusammen.

Weiterlesen »
Europa vor Ort

Berliner Europapreis Blauer Bär & EUROPA LEUCHTET

Gestern, am 9. Mai 2017, fand im Berliner Rathaus die Preisverleihung des Berliner Europapreises Blauer Bär statt und es wurde zum Europatag und dem 60-jährigen Bestehen der Europäischen Union wurde ein leuchtendes Zeichen gesetzt.

Vom 9. Mai bis Ende Oktober 2017 wird der Schriftzug »EUROPA« an der Westseite des Bühnenturms der Komischen Oper Berlin aus 33 Neonröhren strahlen.

Weiterlesen »
Kulturpolitik

Fragwürdig: Deutsche Rundfunkräte goes to Europe?

Modernisierte Richtlinie zu Audio-visuelle Mediendiensten im Kulturausschuss abgestimmt

Die Abstimmungsliste, die die Mitglieder des Kulturausschusses am Dienstag, den 25. April abarbeiteten, umfasste über 300 Seiten. Im Rahmen der Digitalen Binnenmarkt-Strategie der Kommission wurde eine Modernisierung der sieben Jahre alten Vorgängerin (2010/13) [1] erarbeitet.

Weiterlesen »
Kulturpolitik

Guernika

Am 26. April gedachten Europaabgeordnete fraktionsübergreifend der Bombardierung von Guernika durch deutsche Kampfflugzeuge der Legion Condor während des Spanischen Bürgerkriegs vor 80 Jahren.

Weiterlesen »
Martinas Woche

Martinas Woche 13 – 2017

Brüssel: Brexit – Roaming – Israel mit neuer Bewegung – Lesetipp Türkei – Berlin: Treffen der Kulturpolitische SprecherInnen
Am Mittwoch war es so weit. Die Regierung Großbritanniens reichte ihr förmliches Austrittsgesuch bei der EU ein. „In den nun beginnenden Verhandlungen müssen vor allem die Rechte der über vier Millionen EU-Bürgerinnen und Bürger in Großbritannien und in der EU geschützt werden.

Weiterlesen »