Regionalpolitik

EU-Fonds für regionale Entwicklung

Ambitionierte Ziele, dann wird’s schwächer Heute stimmte der EP-Ausschuss für regionale Entwicklung (REGI) seinen Bericht zur Verordnung über den Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE)

Weiterlesen »
Regionalpolitik

Kommunale Kämpfe für ein anderes Europa

Soziales Wohnen, gesellschaftlicher Fortschritt und Kampf gegen Faschismus Konferenzbericht REALPE 2019 Seit vielen Jahren veranstaltet GUE-NGL ein jährliches Treffen mit REALPE, dem europäischen Netzwerk fortschrittlicher lokal

Weiterlesen »
Regionalpolitik

Oktober-Telegramm Regionalpolitik

Abstimmungen zu Horizon Europe, ESF+ und Globalisierungsfonds zu „Horizon Europe“, dem EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation;zum „Europäischen Sozialfonds Plus (ESF+), der künftig den ESF, die

Weiterlesen »
Europa vor Ort

Ein Tag in Sachsen-Anhalt

Es gehört zu den guten Traditionen von Martina Michels als die Ansprechpartnerin in der Delegation DIE LINKE im Europaparlament für Sachsen-Anhalt, sich in konkreten Gegenden

Weiterlesen »
Presseerklärung

Soziales Europa statt Festung Europa

REALPE-Konferenz für starke EU-Regionalförderpolitik Wir, die Teilnehmer der Jahrestagung 2018 REALPE in Brüssel erklären: Eine harmonische und gerechtere Aufwärtsentwicklung des Lebensstandards in allen EU Regionen

Weiterlesen »
Regionalpolitik

Europaparlament muss Kurs halten!

Die EU muss sozialer und solidarischer werden. Die Kohäsions- und Förderpolitik für die Regionen ist konkrete europäische Solidaritätspolitik. Sie macht zu Recht mehr als ein Drittel des EU-Haushalts aus und muss weiter gestärkt werden. Das bestätigt auch der 7. Kohäsionsbericht der EU. Kürzungen gefährden den Zusammenhalt in Europa.

Weiterlesen »
Presseerklärung

EUropa geht nur solidarisch!

EU-Förderpolitik für alle Regionen in Europa Martina Michels, regionalpolitische Sprecherin der LINKEN. im Europaparlament kommentiert die Mitteilung der Kommission „Ein neuer, moderner mehrjähriger Finanzrahmen für

Weiterlesen »
Regionalpolitik

Oettinger hält Haushaltskürzungen für wahrscheinlich

LINKE. in Europa und Regionen gemeinsam für Erhalt der EU-Kohäsionspolitik für alle Regionen

Oettinger hält 10 bis 12 bis 14% Haushaltskürzungen an der EU-Förderpolitik für wahrscheinlich

In einer interparlamentarischen Sitzung diskutierten am Mittwoch dieser Woche Vertreter*innen des EP und der nationalen Parlamente in Brüssel über die Zukunft der EU-Regional- und Förderpolitik.

Weiterlesen »