Europa vor Ort

EUROPÄISCHE POLITIK FINDET NICHT NUR IN BRÜSSEL ODER STRASSBURG STATT

„Vor Ort“ sind die Menschen um die es geht. „Vor Ort“ ist in meinem Fall natürlich Deutschland.

Da ich die Ansprechpartnerin der LINKE.-Delegation für Berlin und Sachsen-Anhalt bin, geht es in den folgenden Artikeln natürlich vor allem, aber nicht nur, um diese Bundesländer. Ich bin immer eng mit diesen Bundesländern und ihren Landesverbänden im Kontakt. Das gilt für Sachsen-Anhalt gleichermaßen wie für meine Heimatstadt Berlin.

Europa vor Ort

Städtische Agenda der EU: Webseite online

Ein knappes Jahr nach der feierlichen Verkündung des Pakt von Amsterdam (wir berichteten), in es soweit: Auf der Webseite „Futurium“ wirbt die EU-Kommission seit März 2017 für die EU-Städteagenda. Europäische und internationale Vernetzung von Städten und städtischen Räumen im Rahmen von Partnerschaften zu aktuell 12 prioritären Themenstellungen soll helfen, sich über nationale und europäische Gesetzgebung, Finanzierungs- und Entscheidungsstrukturen und letztlich die Lebensqualität in städtischen Gebieten zu verbessern.

Weiterlesen »
Europa vor Ort

8. Mai – Tag der Befreiung

Einer guten Tradition folgend gedachten an vielen Orten der Bundesrepublik, vor allem in Ostdeutschland, die Menschen des Tages der Befreiung Deutschlands vom Hitler-Faschismus. So traf

Weiterlesen »
Europa vor Ort

Berliner Europapreis Blauer Bär & EUROPA LEUCHTET

Gestern, am 9. Mai 2017, fand im Berliner Rathaus die Preisverleihung des Berliner Europapreises Blauer Bär statt und es wurde zum Europatag und dem 60-jährigen Bestehen der Europäischen Union wurde ein leuchtendes Zeichen gesetzt.

Vom 9. Mai bis Ende Oktober 2017 wird der Schriftzug »EUROPA« an der Westseite des Bühnenturms der Komischen Oper Berlin aus 33 Neonröhren strahlen.

Weiterlesen »
Europa vor Ort

Die Europapolitischen SprecherInnen in Berlin

Am Freitag trafen sich Martina Michels und die die Europapolitischen SprecherInnen der Landtage, der Bundestagsfraktion und aus der Delegation DIE LINKE in Brüssel. Beraten wurden das Bundestagswahlprpgramm, der Brexit und die EU-Handelspolitik.

Weiterlesen »
Europa vor Ort

Bildungsreise mit dem kommunalpolitischen Forum Brandenburg

Vom 19. bis 22. März besuchte das kommunalpolitische Forum Brandenburg e.V. Brüssel.

Das kommunalpolitische Forum bietet in jedem Jahr eine Bildungsreise für Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker an. Dabei sollen die vor Ort Aktiven die Chance bekommen, sich anzuschauen, wie bestimmte kommunalpolitische Themen in anderen Ländern bearbeitet werden.

Weiterlesen »
Europa vor Ort

Europapreis „Blauer Bär”

Die Senatsverwaltung für Kultur und Europa schreibt auch dieses Jahr wieder den Europapreis „Blauen Bär“ aus. Gemeinsam mit der Europäische Kommission sollen beispielhafte Berliner Initiativen, Projekte und Personen gestärkt werden, die sich für das Zusammenwachsen Europas, gemeinsame Werte und die Menschen in Europa einsetzen. Vorschläge können noch bis zum 23. März 2017 hier eingereicht werden.

Weiterlesen »
Europa vor Ort

Es ist ein erfolgreiches Projekt!

Seit 10 Monaten ist http://www.eu-foerdermittel.eu/ online – ein Infomationsservice der DIE LINKE. im Europaparlament vor allem für NGO und Kommunen über EU-Projektförderung.
Zur Evaluationsrunde am 7.2. waren extra aus Berlin Frau Dr. Renate Eras und Peter Schmidt, die „Macher“ der Seite angereist, um über den derzeitigen Stand der Fördermittel Plattform zu berichten.

Weiterlesen »
Europa vor Ort

Europapolitische Sprecherinnen und Sprecher in Berlin

Die Europapolitischen Sprecher*innnen der Landtage, der Bundestagsfraktion und aus der Delegation in Brüssel wollten auch im gerade begonnenen Jahr nicht unnötig viel Zeit verlieren und trafen sich noch am 27. Januar zu ihrer ersten Beratung in diesem Jahr.

Weiterlesen »
Europa vor Ort

Die Linke ist viel zu leise geworden!

Fünfter Kongress der EL in Berlin

Der Fünfte Kongress der Europäischen Linken fand vom 16. bis 18. Dezember 2016 im Berliner Congress Center bcc statt.

Der Kongress findet in einer Zeit statt, in der immer deutlicher wird, dass das neoliberale System mit Entwicklung und Demokratie unvereinbar ist. Es ist ganz entscheidend, dass soziale Bewegungen, Gewerkschaften und politische Organisationen Bedingungen schaffen, die die Entwicklung alternativer Projekte zum neoliberalen Modell ermöglichen. Dazu Martina Michels in ihrer Rede:

Weiterlesen »
Europa vor Ort

Glückwunsch zum Koalitionsvertrag

Ein nahezu sechswöchiger Verhandlungsmarathon ist gestern mit den Unterschriften der drei beteiligten Parteien unter der Vereinbarung über eine rot-rot-grüne Koalition erfolgreich abgeschlossen worden. Dazu erklärte die Berliner Europaabgeordnete Martina Michels

Weiterlesen »
Europa vor Ort

Berlin braucht einen Politikwechsel!

Nach einem nahezu sechswöchigen Verhandlungsmarathon und kurz vor dem Abschluss der Koalitionsverhandlungen informierten gestern Abend die Mitglieder der LINKEN-Haupt-Verhand­lungs­gruppe sowie der Facharbeitsgruppen auf einer Basiskonferenz unserer Partei ausführlich und detailliert über die bislang vorliegenden Verhandlungsergebnisse.

Weiterlesen »
Europa vor Ort

EU in der Krise!

Ein anderes Europa ist möglich

Auf Einladung der Organisatoren des Roten Salons fuhr Martina Michels am 2. November nach Stendal. Gemeinsam mit ihrem Kollegen Wulf Gallert aus der Linksfraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt, fand ein reger Austausch zum Thema „Europa in der Krise“ statt.

Weiterlesen »
Europa vor Ort

Besuchergruppe in Brüssel

mit allerhand Schwierigkeiten auf der Heimreise. In dieser Woche konnte Martina Michels wieder einer Besuchergruppe in Brüssel begrüßen. Erstmals kamen die Brüsselentdecker aus Sachsen-Anhalt. Vor

Weiterlesen »
Europa vor Ort

Europakonferenz der Bundestagsfraktion

Am Freitag Vormittag nutzte Martina Michels die Gelegenheit, den Auftakt einer Konferenz der Bundestagsfraktion zum Zustand der EU und zu Auswegen aus ihren unübersehbaren Krisenerscheinungen zu verfolgen.

Weiterlesen »